Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
AsienTouren

VA Emirate – Mehr als genug

Asienreise – Westasien – Vereinigte Arabische Emirate

Reisezeit: Februar – März

Route: Sharjah, Umm al-Qaiwain, Dubai, Al Faqa, Al Ain

Kilometer VAE: 1258 (inkl. Anreise Iran)

Kilometer gesamt: 45952

Karte Routenplanung

Die vereinigten arabischen Emirate kann man über den Süden des Iran mit einer Fähre erreichen. Als wir die Grenze zum Iran überqueren unterstützt uns Mr. Mahmid vom Tourismus Ministerium bei den Formalitäten und wir erhalten in Zahedan 400 Liter Diesel als Willkomensgeschenk.

Minister für Tourismus, seine Mitarbeiter und wir

Am nächsten Tag erhalten wir dann noch vom Minister eine Einladung und verbringen gemeinsam mit ihm und einigen seiner Angestellten einen netten und interessanten Abend.

Die Fahrt von Zahedan über die noch schneebedeckten Berge führt nach Süden zur Hafenstadt Bandar Abbas. Durch die Fähre zu den Emiraten ist hier ein Knotenpunkt und wir treffen nach langer Zeit wieder andere Reisende.

Die Überfahrt ist leider mit einigen negativen Erlebnissen verbunden. Der hohe Preis von 1200 Dollar für die einfache Fahrt mit der Fähre und der zusätzliche Versuch durch Schlepper uns noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen hat uns ziemlich verärgert.

Als die Fähre endlich anlegt, erreichen wir die Vereinigten arabischen Emirate.

Die Bilder mit den modern und westlich erscheinenden Fassaden sollten nicht über das erzkonservativ religiös geführte Land und seinen Herrscher hinweg täuschen.

Weiter höher breiter – die Emirate

Nach den letzten Wochen in Pakistan und Iran erschlägt mich Dubai mit seinen Eindrücken. Das Angebot an Lebensmitteln und Bekleidung, Yachten, Autos, in dieser Hitze Indoor-Ski fahren, die Höhe der Gebäude und die Breite der Straßen.

Es ist einfach etwas zuviel von Allem, oder auch mehr als genug.

Es gibt bekannte Übernachtungsplätze in der Stadt die wir ansteuern. Einer davon ist Al Sufouh Beach wo wir auf andere Reisende mit ihren Fahrzeugen treffen.

Bild oben: Dany und AndyLinda und Armin

Ein paar Tage danach hole ich Chrissi von ihrem Flug aus Deutschland ab während zur gleichen Zeit Jürgen, der Vater von Chris und Thorsten, auch in Dubai ankommt.

Gemeinsam verbringen wir die nächsten Tage am Strand und unternehmen kleine Ausflüge in die Stadt um uns das höchste Gebäude, die größste Mall und andere dieser Attraktionen mal anzusehen.

Da wir weiter in den Oman reisen sind wir durch die Rückfahrt zweimal hier im Land, alle unsere Eindrücke haben wir aber in einen Beitrag zusammen gefasst.

Mit aufgefüllten Vorräten fahren wir nach Al Ain zur Grenze in den Oman.

Reiseinformationen Vereinigte Arabische Emirate

Kommunikation

Arabisch, Englisch (auf dem Land mit Körpersprache)

Grenzen

Einreise – Ausreise: Grenzstation am Hafen Port Khalid ohne Probleme passiert, Pass und Zollkontrolle sind freundlich und normal verlaufen. (Der Agent der Fährgesellschaft hat einen hilfreichen Laufzettel für alle Formalitäten).

Ausreise – Einreise: Grenzstation Al Ain ohne Probleme passiert, Pass und Zollkontrolle sind freundlich und normal verlaufen.

Formalitäten: Einreise – Ausreise: Carnet de Passage, Hafenfomalitäten mit Laufzettel. Ausreise: Fährtickets erhält man bei AL HILI MARINE SERVICES LLC in Sharjah.

Versorgung

Devisen: Bank- oder Kreditkarten und Bargeld in Landeswährung

Telefon/Internet: Es gibt Virgin Mobile und wir haben eine recht teure Etisalat Simkarte mit gutem Netz

Einkaufen: Supermärkte wie z.B. Carrefour und LuLu und Märkte

Wasser: Hausanschluß an Straßen

Kraftstoff: An allen Tankstellen ohne Probleme

KFZ-Versicherung: Es wurde keine gefordert und wir hatten auch keine.

Umwelt

Müll und Entsorgung: Mülleimer und für Abwasser Entsorgung an Straßengraben.

Stellplätze: Freie Stellplätze, Parkplätze

Straße / Maut: Es gibt Mautstraßen, wir haben nichts bezahlt. Die Straßen sind in sehr gutem Zustand.

Länderinformationen

Länderinformationsportal: Info Emirate

ÖAMTC – Reiseformalitäten: Info Emirate

Reisewetter: Info Emirate

Tropeninstitut: Info Emirate

Dieselpreis: Info Emirate

Länderübergreifende Reiseinformationen: Links und Apps

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.