CosmoTour Login

CosmoTour Login
German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Wir sind aktuell in der Gegend

{gm1}

Als nächstes beschaffen wir ca. 70 Meter Fichtenholzrahmen in der Größe 20 x 20 mm zur Befestigung von Wänden und Schränken, 12 Meter in der Größe 50 x 50 mm benötigen wir zum Bau von Stauraum und Hochbett. Mit Sika Cleaner 205 und Sikaflex 552 werden wir die Rahmen mit den Wänden verkleben. Zusätzlich fixieren wir die Verbindungen mit Torx Edelstahlschrauben in den Größen 3,5 x 30 mm und 5,0 x 60mm.

Holzrahmen schneiden und streichenWir schneiden in Summe 120 Holzrahmen, jeder bekommt auf der unbehandelten sägerauhen Seite eine Nummer. Mit dieser werden wir den richtigen Platz auf der Wand der Wohnkabine finden. Im Anschluß werden die Löcher für die Schrauben vorgebohrt.




Eine Menge HolzNach dem Streichen mit Holzschutz im Farbton Buche werden die Schrauben alle schon als Vorbereitung eingedreht. Da kommt dann doch eine Menge Holz zusammen.





Kleben der HolzrahmenDurch unsere jüngste Tochter als "Reporterin" werden die Aktivitäten lückenlos festgehalten. Am Anfang bringe ich den Kleber noch mit einer Handkartusche auf die Holzrahmen und spüre nach kurzer Zeit recht deutlich meine Finger. Also hole ich mir einen Kompressor mit Druckluftkartusche. Ab jetzt gehts wie geschmiert...



AbstandhalterFür eine feste Verbindung mit der angeschliffenen GFK Innenwand werden die zu klebenden Flächen mit Sika Cleaner vorbehandelt. Zwischen Holzrahmen und Wand sollen durchgängig 2-3 mm Kleber vorhanden sein, hierzu verwenden wir 5 Meter Kabellitze des Querschnitts 1,5 mm² welche durch unsere "Reporterin" in  4 cm Stücke geschitten wird. Nachdem der Kleber abgebunden ist, lassen sich die Kabellitzen einfach mit der Kombizange herausziehen.

 

Durch die Vorbereitungen geht das Anbringen der Holzrahmen zügig voran.
Kleben und AusrichtenFixierenDetailsicht







Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Schlafbereich mit StauraumVorderer BereichKüchenzeile







Probeweise haben wir auch einen Teil der Wasser- und Grauwassertanks an ihre Position gebracht. Der Platz für die Dieselheizung ist auch schon erkennbar.
DinetteGrauwassertanksPosition Dieselheizung








181579
HeuteHeute48
WocheWoche277
MonatMonat1084
AlleAlle181579
Go to top