CosmoTour Login

CosmoTour Login
German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Wir sind aktuell in der Gegend

{gm1}

Ein paar Urlaubstage geben uns die Möglichkeit zusammenhängend den Ausbau unseres "Mugel" ein wenig zu beschleunigen. Also haben wir uns mit Werkzeug, Schrauben und Sika bewaffnet, an die Arbeit gemacht.
Anfang des Möbelbaus
Die einzelnen Bretter werden mit Sikaflex 552 an den Kanten verklebt und zusätzlich mit Spax Schrauben an den Holzleisten verschraubt. An wenigen Stellen verwenden wir zusätzlich noch Korpus-/Eckverbinder zur Verschraubung.





Erste Ergebnisse
Als erstes beginnen wir mit dem Ausbau im Schlafbereich, der unten zu sehende Sockel dient später zur Verlegung von Heizluftrohr und Elektrokabeln.





Oberschränke SchlafbereichRund um das geplante 140 x 200 cm Bett bauen wir Oberschränke, diese sind in der Tiefe so bemessen, dass wir uns die Köpfe nicht daran anstoßen. Unten Links im Fußbereich sieht man wieder einen Sockel der als Versorgungsschacht dient. Zusammen mit dem Sockel der Schrankwand begrenzen beide die spätere Matratze.

 

Hier die Bilder vom Bau der ersten Klappe, der Boden des Oberschrankes bekommt eine kleine Aussparung welche den Push Lock arretieren lässt.

Geöffnete KlappeAussparung im BodenFertige Klappe geschlossen

Hier die Bilder der (fast) fertigen Oberschränke, die Federbandscharniere haben die Möglichkeit zu späteren Korrekturen in der Horizontalen und Vertikalen vorgesehen.

Schlafbereich Oberschränke Schlafbereich und HeckBau ZwischenbödenRandleisten

Die Aufteilung der Zwischenböden mit den Randleisten ermöglicht Bücher und kleinere Gegenstände abzulegen ohne dass diese bei der Fahrt herausfallen.

 

188639
HeuteHeute41
WocheWoche157
MonatMonat769
AlleAlle188639
Go to top