CosmoTour Login

CosmoTour Login
German Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Dutch English French Italian Japanese Russian Spanish Swedish

Wir sind aktuell in der Gegend

{gm1}

Nach dem Einbau der Wassertanks kann nun der Stauraumboden und die Wand als Abtrennung des Stauraumes zu den Schränken eingebaut werden. Ein erster Schritt für den Ausbau unter dem späteren Hochbett und der Anfang zur Gestaltung des Schlafbereich.

Stauraum WandabtrennungWir werden bewusst keinen Durchschlupf von der Wohnkabine in Richtung Stauraum vorsehen, alles muß man nicht haben und wir wollen auch nicht jedesmal für diesen Zugang die Kleidung dafür herausnehmen.





WandansätzeIn diese überstehende Bodenkante werden die Wasser-Zuläufe und Tank-Enlüftungen verbaut und die Leitungen später über die Wand geführt und befestigt. Mit dieser Form der Installation ist eine gute Zugänglichkeit aller Anschlüße sichergestellt und die Einlegeböden schließen später mit sauberer Kante den Boden ab.





AufteilungenDer Stauraum ist für Euroboxen optimiert. Es werden in Summe 1500 Liter Raum entstehen. Über den Euroboxen wird noch durchgängig eine Staufläche für Tisch, Stühle und längere Gegenstände entstehen.





Außenzugang StauraumDer Stauraum wird 12 Euroboxen mit 60 x 40 cm und diverse kleinere Boxen aufnehmen. Durch die zwei Klappen auf Fahrer- und Beifahrerseite sind diese von beiden Seiten gut zugänglich. Auf beiden Seiten wird später noch eine Beleuchtung installiert.






181579
HeuteHeute48
WocheWoche277
MonatMonat1084
AlleAlle181579
Go to top